LJ Bogen

Body & Mind (2014)

Body & Mind - Inspire yourself to inspire others

IC, Body & Mind

Body & Mind – Kunterbunter Ländermix hier bei uns in Kärnten.

 

Unser International Committee (IC) ermöglichte 35 Jugendlichen aus Georgien, Malta, Moldawien, Griechenland, Österreich und der Türkei eine ereignisreiche Woche voller Action, Spaß und gelebter Kulturenvielfalt.

 

Ein Jahr für eine Woche

Beflügelt vom Erfolg des Erstlingsprojekts „Fire & Ice – The European Tolerance Project“ im Jahr 2011 fassten Denise und Ines Wornig, Martin Prießner, Sebastian und Florian Lassnig, Evelyn Sutterlüty und Annalena Grabner den Entschluss es erneut zu wagen und sich der Herausforderung eines solchen Projekts zu stellen. Das Team rund um IC-Vorsitzende Denise Wornig machte sich mit Leidenschaft und Herzblut an die Arbeit und nach einem Jahr der Vorbereitungn war es dann soweit: vom 20. bis zum 27. Juli dieses Jahres fand eine der eindrucksvollsten Wochen unseres Lebens statt!

 

APV – advanced planning visit

Zwei Wochen vor Projektbeginn durften wir die Vertreter unserer Partnerorganisationen zu einem Vorabtreffen im Schloss Krastowitz begrüßen. Nach diesem Wochenende, auf dem alle Details besprochen und das Wochenprogramm genau definiert wurde, waren die Weichen gestellt und alles lief auf Schiene. Junge Erwachsene aus 6 Nationen fieberten nun dieser einen Woche entgegen.

 

Inspire yourself to inspire others - Das Thema der Woche 

Wer andere motivieren und mitreißen will, der muss selbst Feuer und Flamme dafür sein, was er vermitteln will. Jemand, der dieses innere Feuer in sich lodern spürt, kann den Funken auch weitergeben. Vor allem in der Jugendarbeit ist es wichtig sich die Fähigkeit zu begeistern anzueignen. Unter dem Titel Body & Mind gestalteten wir eine Woche mit dem Ziel Körper und Geist in Einklang zu bringen um diese Balance, als Fundament für den weiteren Weg unserer Teilnehmer zu nutzen.

Der Wochenplan gliederte sich in vier Thementage: Body, Mind, Groupdynamics und Inspiration.  Unsere Vormittage verbrachten wir nach einer Stunde Morgensport mit Workshops zu den jeweiligen Themen, die nicht nur Stoff zum Nachdenken boten, sondern auch interaktive Gruppenarbeiten und lustige Energizer beinhalteten. Abgerundet wurde unser Programm durch Aktivitäten wie einer Wörtherseeschiffsfahrt, einer City Rallye vorbei an den Sehenswürdigkeiten Klagenfurts, einem Nations Cup, einem Badetag am schönen Längsee und dem absoluten Highlight der Woche, dem Feuerlauf.

Neben den 5 Teams aus Moldawien, Griechenland, Georgien, Malta und der Türkei nahm natürlich auch ein österreichisches teil. Stefanie Gasser (Lj Metnitz), Denise Hinteregger (Lj Moosburg), Saskia Enz (Lj Stockenboi) und Evelyn Sutterlüty (Lj Grafenstein) haben sich getraut und sich auf dieses internationale Abenteuer eingelassen. Grenzübergreifende Freundschaften wurden geknüpft und am Ende der Woche wurde aus einer Gruppe, bestehend aus Personen unterschiedlichster Herkunft und Kultur, eine große Familie.

 

 

IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
IC, Body & Mind
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken