LJ Bogen

Mitanond für's Kärntnerlond

Mitanond fürs Kärntnerlond

Von allen Seiten wandern wir am 31. Juli zum  Mittelpunkt Kärntens – auf die Gerlitzen!

DEINE AUFGABE dabei:
Packe ein Jausensackerl mit lauter guten Sachen! Das Wichtigste dabei ist: einen Zettel mit deinem Namen und deiner Landjugend! Dein Bezirksbus holt dich dann beim vereinbarten Treffpunkt ab und los geht’s!

Um 12:00 Uhr treffen wir uns alle gemeinsam am Gipfel der Gerlitzen und dein Jausensackerl kommt unter das Gipfelkreuz.

Nach einer Polonaise nimmst du dir ein beliebiges Jausensackerl! Mach dich mit dem Zettel darin auf die Suche nach deinem „Jausen-Partner“ und dann Mahlzeit!

Danach gehen wir alle gemeinsam zur Neugartenhütte wo ein
weitere Highlight warten:  

  • Wir verlosen unter allen Teilnehmern:

    • 15 Karten für Masters of Dirt
    • 10 Karten für die große Matakustix Show

  • Jeder Bezirksvorstand bringt verschiedene Lebensmittel mit, die dann auf 7 Körbe aufgeteilt werden und einer bedürftigen Familie in deinem Bezirk zu Gute kommt.

Bei einem gemütlichen Ausklang, gutem Essen und super Musik von der Sound Society geht es gegen Abend dann wieder mit eurem Bus nach Hause!

Wichtig: melde dich bis 1. Juli im Landjugendbüro (Links im Menü findets du auch einen Link), wie viele Leute von deiner Ortsgruppe beim Landesprojekt teilnehmen (bezüglich Bus) – auch Freunde der Landjugend sind herzlich eingeladen!

 

 

 

3800 Mitglieder, 84 Ortsgruppen, 7 Bezirksgruppen die gemeinsam einen Berg für den guten Zweck erklimmen!

 

Die Landjugend Kärnten startet am Sonntag, den 31. Juli 2016 die Initiative „Mitanond fürs Kärntnerlond“. Dabei wandern Landjugendmitglieder aus ganz Kärnten auf verschiedenen Wanderrouten zum Gipfelkreuz der Gerlitzen. Die Gipfelstürmer nehmen Jausen-Pakete für ein anderes Landjugendmitglied mit. In jedem Jausensackerl befindet sich ein Briefchen mit dem Namen des Gönners. Ziel ist es, anhand des Briefchens den edlen Spender zu finden und sich bei ihm zu bedanken. Dadurch entstehen neue Freundschaften und eine starke Verbindung innerhalb der Landjugend Kärnten. Nicht nur der Jausentausch unter den Mitgliedern steht im Vordergrund, sondern vor allem bedürftigen Familien mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten soll geholfen werden. Um den Familien das tägliche Leben zu erleichtern, organisieren die Bezirksvorstände Lebensmittel aus heimischer Landwirtschaft, von ihren Mitgliedern. Wir zählen auf die Unterstützung jedes unserer Mitglieder. Seid dabei und macht diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Als Highlight des Tages erwartet euch eine Almhüttenparty mit coolen Beats!

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken