LJ Bogen

Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Veröffentlichung/Ausschreibung von Terminen:

1.     Kärntner Bauer – wöchentliches Mitteilungsblatt der LK Kärnten

2.     Homepage

3.     Arbeitsprogramm (LJ Arbeitsprogramm, Jahreskalender, LFI-Katalog)

4.     Zeitschrift Landjugend

5.     Einladungen und Wettbewerbsausschreibungen

6.     Sitzungen (Landesarbeitstagungen)

7.     LJ Info (Informationsschreiben, an Bezirksvorstände, LJ Bezirksbetreuer, Ortsgruppenobmänner, -leiterinnen oder – schriftführerInnen)

 

 

Anmeldung:

Eine Reihung der Interessenten erfolgt nach dem Datum der Anmeldung, sofern keine anderwärtigen Kontingente verteilt wurden.

Grundsätzlich werden Mitglieder bei der Anmeldung bevorzugt. Nach Maßgabe vorhandener freier Plätze werden sie auch an Nicht-Landjugend-Mitglieder vergeben (je nach Veranstaltung).

 

 

Wettbewerbe

Den für die Landesentscheide nominierten Teilnehmer werden zeitgerecht die notwendigen spezifischen Informationen übermittelt und auf der Homepage zur Verfügung gestellt.

 

 

Absage von Veranstaltungen

Das Zustandekommen einer Veranstaltung hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Der Veranstalter behält sich Änderungen von Terminen, Beginnzeiten, Veranstaltungsorten sowie eventuellen Absagen vor. Die Teilnehmer werden davon rechtzeitig und in geeigneter Art und Weise verständigt. Aus Absagen oder Terminverschiebungen können keine Ersatzansprüche abgeleitet werden.

 

 

Kursbeiträge:

Die Teilnehmer erhalten bei anmeldungspflichtigen Veranstaltungen, nach erfolgter Anmeldung innerhalb der vorgesehenen Anmeldefirst, eine Anmeldebestätigung / Einladung. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen wird der Teilnehmerbeitrag mittels Erlagschein vorab einbezahlt. Der angegebne Teilnehmerbeitrag ist, wenn nicht anders angegeben, spätestens vor Veranstaltungsbeginn bar fällig.

 

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind, sofern nicht anders angeführt, im Teilnehmerbeitrag enthalten.

Nähere Details werden in den Veranstaltungsausschreibungen definiert.

 

 

Stornobedingungen

Es gelten die auf der Ausschreibung angeführten Stornobedingungen. Sofern nicht anders definiert, gilt:

Bei nicht Abmelden nach genannten Datum in der Anmeldungsbestätigung/Einladung sind Stornokosten in der halben Höhe der Vollkosten fällig.

Eine selbstständige Ersatzmeldung ist möglich, sofern niemand mehr auf der Reserveliste im LJ Büro aufliegt. Im Falle einer Erkrankung entfallen die Stornokosten.

 

 

Teilnahmebestätigung

Teilnahmebestätigungen werden nur für Weiterbildungsveranstaltungen (JLK) ausgegeben. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer nach Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung.

 

 

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel teilweise nur in einer geschlechtsspezifischen Formulierung ausgeführt.

 

 

Geschäftszeiten

Das Sekretariat der Landjugend Kärnten mit Sitz im Schloss Krastowitz / Klagenfurt ist erreichbar:

Montag bis Donnerstag:         von 07:30 bis 16.00 Uhr

Freitag:                                   von 07:30 bis 13.00 Uhr

 

In Ausnahmefällen kann die Geschäftszeit auf bestimmte Tage eingeschränkt werden.

 

 

Außerhalb der Geschäftszeiten in begründeten Sonderfällen unter der Telefonnummer 0676/83555-610, -611.

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken