LJ Bogen

News

Deine Chance als Landjugendfunktionär/-in!

Liebe Landjugendmitglieder, der Herbst beginnt und gleichzeitig beginnt mit der Landesjahreshauptversammlung der Landjugend Kärnten, am 26. Oktober, der alljährliche Jahreshauptversammlungsmarathon in den einzelnen Bezirken und Ortsgruppen.

 

Landesjahreshauptversammlung 26. Oktober, 16.00 Uhr, Bildungshaus Schloss Krastowitz

Wer ist wahlberechtigt?

Ob du bei der Jahreshauptversammlung auch wählen darfst, entscheidet deine Landjugendfunktion.

Jede Ortsgruppe verfügt über zwei Stimmrechte, die grundsätzlich Leiterin und Obmann zukommen. Diese Stimmrechte können aber natürlich auf einen Vertreter aus dem operativen Ortsgruppenvorstand (Kassier, SF, Obmann Stv., Leiterin Stv.) übertragen werden. 

 Alle Bezirksfunktionäre.

 

Wer ist wählbar?

Alle ordentlichen Landjugendmitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Eine Jahreshauptversammlung ist immer der Neubeginn eines Funktionärsjahres und somit auch die Chance für jedes Landjugendmitglied in einen Vorstand, sei es auf Landes-, Bezirks- oder Ortsgruppenebene, gewählt zu werden. Eine Funktionsperiode beträgt zwei Jahre, für die Kassaprüfer ein Jahr.

 

Bezirksvorstand

Gewählt werden können alle sich bei der Bezirksjahreshauptversammlung befindlichen Personen, die ein ordentliches Mitglied der Landjugend Kärnten sind und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Für die Position des Obmanns, der Leiterin (Ortsgruppe 16. Lebensjahr) sowie des Bezirkskassiers gilt als Voraussetzung das 18. vollendete Lebensjahr.

Im Bezirksvorstand gibt es folgende Positionen: Bezirksobmann & zwei Stellvertreter, Bezirksleiterin & zwei Stellvertreterinnen, Bezirkskassier & Bezirksschriftführerin. Es gibt hier auch Zusatzpositionen wie einen Agrarsprecher, Pressereferent, etc.

Wahlberechtigt sind der aktuelle Bezirksvorstand und 8 Personen des Ortsgruppenvorstandes. Auf Bezirksebene müssen auch zwei Kassaprüfer gewählt werden.

 

Ortsgruppe

Die Bestimmungen der Wahlordnung gelten für den Ortsgruppenvorstand, die Landjugendmitglieder und die Kassaprüfer sinngemäß wie jene vom Bezirksvorstand.

 

In unseren sieben Bezirken, sowie im Landesvorstand in Kärnten gibt es alle zwei Jahre Neuwahlen, in den Jahren dazwischen finden immer Ergänzungswahlen statt.

 

Bezirksjahreshauptversammlungen

  • VILLACH: 21. Oktober, 19.00 Uhr, GH Thomann Köstenberg
  • SPITTAL: 28. Oktober, 19.00 Uhr, LFS Litzlhof
  • FELDKIRCHEN: 03. November, 19.00 Uhr, Pichler Wirt Himmelberg
  • ST. VEIT: 05. November, 13.00 Uhr, LFS Althofen
  • WOLFSBERG: 10. November, 16.00 Uhr, Pollheimer Wirt
  • KLAGENFURT: 12. November, 16.00 Uhr, GH Puck Zollfeld
  • VÖLKERMARKT: 17. November, 18.30 Uhr, Mochoritsch Griffen-Rast

 

 

 

Die Wahl erfolgt geheim per Stimmzettel

Checkliste Jahreshauptversammlung

Checkliste_JHV_How_to_be_a_Funktionaer.pdf

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken