LJ Bogen

News

Mit viel Elan ins neue Arbeitsjahr!

Der fünfte Landjugendkongress, am 26. Oktober 2017, war ein voller Erfolg. Bei der Landesjahreshauptversammlung im Anschluss blickte die Landjugend Kärnten stolz auf das vergangene Arbeitsjahr zurück und der neue Vorstand wurde gewählt.

 

Am Nationalfeiertag fand bei traumhaftem Herbstwetter der fünfte Landjugendkongress der Landjugend Kärnten im Bildungshaus Schloss Krastowitz statt. Für alle Mitglieder wurde der Tag durch spannende Seminare abwechslungsreich gestaltet.

Mehr als 140 Teilnehmer nahmen an den bewegenden und zugleich lehrreichen Seminaren teil.

Im Freien rund um das Schloss traf man unter anderem engagierte  Burschen die für den Forst-Wettbewerb trainierten und man bestaunte herausfordernde praktische Übungen, die von Teilnehmerinnen des Auto Basics Workshops absolviert wurden. Im Anschluss zum Landjugendkongress wurde die Landesjahreshauptversammlung abgehalten. Nähere Infos zum Landjugendkongress gibt es im Innenteil auf Seite XX.

 

Jahreshauptversammlung

 

Mit der Jahreshauptversammlung endet und beginnt zugleich das Arbeitsjahr der Landjugend. Nicht nur die Neuwahlen sondern der Jahresrückblick und das Aufeinandertreffen von Landjugendmitgliedern zeichnen diese Veranstaltung aus. Über 100 Landjugendmitglieder und Freunde der Landjugend nahmen an der traditionellen Jahreshauptversammlung teil. Als Ehrengäste konnten LK-Präsident ÖR Ing. Johann Mößler, LR DI Christian Benger, KR Thomas Rinner, KR Rosemarie Schein, KR Roman Linder, Referatsleiter Ing. Rudolf Planton, Obmann des Raiffeisen Club Kärnten Christopher Weiss und Landesleiter der LJ Niederösterreich Gerald Wagner begrüßt werden. Mit den Grußworten der Landesleiterin Ingrid Pušar und des Landesobmannes Herwig Drießler, wurde die Veranstaltung eröffnet. Daraufhin konnte beim spannenden Jahresrückblick das Arbeitsjahr nochmals Revue passiert werden lassen. Mit zunehmender Dauer der Jahreshauptversammlung fieberten alle den Neuwahlen entgegen.

Die stellvertretenden LandesleiterInnen Martin Schnuppe, Evelyn Sutterlüty, Magdalena Kogler sowie Landesagrarsprecher Fabian Kogler legten ihre Funktion im Landesvorstand zurück. Emotional nahmen die Funktionäre Abschied und es wurde rasch ein neuer Vorstand gewählt. Der neu formierte Landesvorstand mit Landesobmann Herwig Drießler (SP) und Landesleiterin Ingrid Pušar (SV )an der Spitze wird mit den Teammitgliedern Martin Mostegel LO-Stv. (SV), Josef Rampitsch LO-Stv. (WO), Ramona Rutrecht LL- Stv. (WO), Kerstin Hoinig LL-Stv. (KL) und Christian Wuzella Landesagrarsprecher (SV) die Aufgaben im kommenden Jahr mit viel Elan in Angriff nehmen. Die Landjugend Kärnten bedankt sich bei den ausgeschiedenen Funktionären und wünscht ihnen viel Erfolg und alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

Thaller Hansjörg, BEd.

 

Der neu gewählte Landesvorstand der Landjugend Kärnten mit den Ehrengästen.

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken